Therapie

Vitalisierung

Vitalstoff-Infusionen

Ergibt sich durch die eingehende Anamnese und die entsprechende Diagnostik ein Mangel an Vitaminen und/oder Mineralstoffen, so biete ich kurmäßige Infusionen in meiner Praxis an.

LaVita

LaVita das Vitalstoffkonzentrat als tägliche Ergänzung zur Ernährung.

Durch die spezielle Rezeptur und das ganzheitliche Produktkonzept werden die Vitamine und Spurenelemente vom Körper besonders gut aufgenommen und verwertet. Eine große wissenschaftliche Studie hat die Verfügbarkeit dieser Inhaltsstoffe bis in die Zellen hinein bestätigt.

Regulierung

Gesund & aktiv

Individuelle Stoffwechselregulierung mit dem Gesund & aktiv Ernährungsprogramm.

Jeder Mensch ist einzigartig, auch der Stoffwechsel unterscheidet sich von Mensch zu Mensch. Das ist der Grund warum die eine Diät oder Ernährungumstellung bei dem Einen gut funktioniert und bei dem Anderen überhaupt nicht.

Mit der Vital- und Stoffwechselanalyse können Ihre Nahrungsmittel optimal auf Ihren Stoffwechsel abgestimmt werden

Entspannungs-Therapie

Eine Pause gefällig?

Entspannungsverfahren sollten in unserer überreizten Welt nicht fehlen.  Die permanente Überlastung des Nervensystems kann sich in verschieden Problemen manifestieren.

Z. B. Nervosität und Schlafstörungen sind an der Tagesordnung.

Eine wohltuende Erholungsmassnahme z.B. mit Ohrkerzen fördert die Beruhigung des Nervensystems.

 

Homöopathie

Heilen mit Nichts

Similia similibus curentur
Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt!

Die sanfte Unterstützung der Selbstheilungskräfte mittels einer Substanz, die beim gesunden Menschen bestimmte Krankheitssymptome hervorruft, vermag solche Symptome beim Kranken zu heilen. Die sehr stark verdünnte Wirksubstanz gibt den entscheidenden Impuls auf das Immun- und Organsystem. Dieser Reiz wird auch als Information beschrieben, die unsere körpereigenen Selbstheilungskräfte stimulieren.

Dafür ist eine ausgiebige Anamnese unerlässlich!

Homöopunktur

Oder auch Homöosiniatrie genannt vereinigt die Homöopathie mit Akupunktur der TCM, d.h. homöopatische Arzneien werden in spezielle Akupunkturpunkte injiziert.

Dadurch gelingt eine informative Reizung auf des Zellzwischengewebe, dem Pischingerraum. z.B Schmerz, Entzündung und Bewegungseinschränkungen können sich bessern.

 

manuelle Therapie

Osteopressur

Schmerztherapie des Bewegungsapparates mittels Osteopressur.

Fasziale Strukturen verhärten, verkleben und ziehen die Gelenke zusammen. Es entstehen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen oder auch Kopfschmerzen.

Gezielt suche ich besonders sensible Druckpunkte. Das Gewebe wird durch die Behandlung stark durchblutet, die Stoffwechselaktivität gesteigert und der Schmerz kann nachlassen. Im Anschluß bekommen Sie einen gezielten Übungsplan, denn nur durch fleißiges Üben, kann die Behandlung nachhaltig wirken.

Massage und Schröpftherapie

Die Behandlung des ganzen Körpers und der inneren Organe über die Reflexpunke am Rücken (Haedsche Zonen) gelingt über die Massage und das Schröpfen. Durchblutung und Stoffwechsel werden gefördert. 

Fußreflexzonenmassage